Dec 082010
 

…vielleicht eher für’s nächste Jahr interessant, obwohl der Advent ja noch ein paar Türchen bereithält:

Ich habe eine kleine Adventskalender-Anwendung gebaut, die ich mit Fotos von meinem Kleinen an dessen Großeltern verteilt habe.

Was man davon abgreifen kann?

  • Beispielanwendung mit MVVM (MVVM-Lite Toolkit) – Aber Achtung, an 2-3 Stellen hab ich durchaus mal die Quick’n’Dirty-Lösung bevorzugt, sollte ja schnell gehen.
  • Simple Anwendung von WPF
  • Beispiel für einen netten Installer (auch wenn er ein paar zu viele Fragen stellt)
  • Ach ja, und natürlich einen schmucken Adventskalender

Systemvoraussetzungen:

  • .NET 4.0
  • Zum Kompilieren natürlich auch  VS2010

Die Fotos habe ich durch Platzhalter ersetzt, aber man kann sehr einfach eigene Bilder einsetzen:
Einfach die png-Dateien durch richtige Bilder ersetzen, bei Bedarf auch die Sounds ändern, im Release-Mode kompilieren und fertig ist der eigene Adventskalender mit Setup.

SourceCode zum eigenen Atzventzkalender

n/a